Synthetische Schmierung

Produktbild: 

GÜSOL Synthetische Schmierung ist ein besonders für hohe Temperaturen entwickeltes, vollsynthetisches  Schmiermittel. Herkömmliche Petroleumöle oder -fette fangen bei ca. +150°C  an zu verkoken, bilden Lacke oder andere Rückstände, die Schmierung verhindern und die Reibwirkung sogar noch erhöhen.

GÜSOL Synthetische Schmierung gewährleistet erstklassige Schmierung in einem Temperaturbereich von -25°C bis +240°C. Beseitigt und reinigt alte Rückstände und Verkokungen von den Aggregaten. Als Resultat ergeben sich längere Standzeiten, weniger Schmieraufwand, weniger Ausfallzeiten. Zur allgemeinen Schmierung besonders bei tiefen und hohen Temperaturen, bei Kettenantrieben in Ofenanlagen, Gießanlagen, Walzwerken, Motoren, Lagern.

Eigenschaften:

  • geringe Verdampfungsverluste
  • nicht oxidierend, nicht verkokend
  • vollsynthetisch
  • mindert Reibung und Verschleiß
  • bildet keine lackartigen Rückstände
  • hohe Kriechfähigkeit
  • geräuschdämpfend

 

Daten: 
  • 400ml Spraydose Art.-Nr.: 89244
  • 10 Liter Gebinde Art.-Nr.:8924010
  • 20 Liter Gebinde Art.-Nr.:8924020
  • 30 Liter Gebinde Art.-Nr.:8924030
  • 200 Liter Gebinde Art.-Nr.:89240200
  • 1.000Liter IBC Art.-Nr.:892401000

Produktübersicht